Geringer Wartungsaufwand

Holzstühle

Holzstühle erfordern wenig Wartung und sind viel einfacher zu pflegen als herkömmliche Bürostühle. Während Flecken und Verfärbungen auf Kunststoffstühlen bestehen bleiben, können Holzstühle leicht gereinigt werden, sollte mal ein Missgeschick passieren.

Um eine lange Lebensdauer Ihres Holzstuhls zu gewährleisten, sollten Sie ein paar Dinge beachten. Vermeiden Sie vor allem, Ihren Stuhl nicht dauerhaft in die Nähe von Wärmequellen zu stellen, weil diese das Holz austrocknen und spröde machen können.

Setzen Sie Ihren Stuhl auch nicht zu lange direktem Sonnenlicht aus, da die Sonne die Oberfläche des Holzes beschädigen kann. Um den Oberflächenglanz zu bewahren, sollten Sie Ihren Stuhl mit einem weichen Tuch täglich Staub wischen. Ebenfalls sollten Sie ihn regelmäßig wachsen und polieren.

Pflegeleichte Holzstühle

 

Holzstühle mit Kunstleder (pflegeleicht)

Wenn Holzstühle gepolstert sein sollen und zusätzlich auch pflegeleicht, dann sollten Sie auf Kunstleder als Alternative schwenken. Was sich in Stoffen festsetzen kann und in manchen Fällen sogar zur kompletten Zerstörung der Polsterfarbe führen kann ist bei dem Holzstuhl mit Kunstlederbezug mühelos abwischbar. So pflegeleicht können Holzstühle sein. Mehr zu diesem Stuhlmodell....